Rubber & Ropes

[English text below pictures]

Latex und Seilbondage – zwei meiner großen Leidenschaften, die in meinen Sessions erfreulich oft Hand in Hand gehen :)
Mir fiel kürzlich auf, dass ich zwar ab und an Sessionfotos in meinem Twitteraccount poste, das hier aber bisher zu kurz kam.
Daher werfe ich einfach mal ohne großes Getöse ein paar meiner Lieblingsbilder in die Runde. Der Anblick spricht für sich und den Rest erledigt das Kopfkino ;)

Rubber and rope bondage – two of my big passions that pleasantly often found together during my sessions :)
I recently noticed that I post session pics from time to time on my Twitter account
but that it been given short shrift here in my blog.
So I’m throwing in some of my favourite rubber bondage pictures without much talking. The photos speak for themselfes and the rest happens in your head ;)

Lady Nutcracker – Xmas Latex 2015

Eine kleine Vorahnung gab es ja kürzlich schon und auch die richtigen Ergebnisse möchte ich natürlich gern mit euch teilen!
Vielen lieben Dank noch einmal an Isabeau Ouvert für die ich in dieses atemberaubende Couture-Outfit schlüpfen durfte!

Einzelteile: Latex Handschuhe, Latex Leggings, Latex Bolero, Latex Halskorsett mit Epauletten und Latex Uniform Korsett mit Frack – alles (auf Anfrage) bei Isabeau Ouvert zu haben :)

Genießt die Vorweihnachtszeit und lasst euch nicht zu sehr stressen.
Mit ein bisschen Glück gibt’s bis Heiligabend vielleicht noch ein weiteres Bild zur Beruhigung (oder zumindest angenehmeren Aufregung) der Nerven ;)

Booty Beauty

Wie meine Fotografin sehr richtig sagte: “Du hast einen Arsch-Fetisch, oder?”.
Japp, habe ich. Einen ziemlich ausgeprägten sogar ;)
Abgesehen von süßen Lolitas mit Kulleraugen stehe ich ja ziemlich auf den Typ Frau, der ich selbst bin: weich, kurvig, weiblich. Ich schaue mir mit Vergnügen einen schönen Hintern an! Ja, es gibt auch schöne Männerhintern, aber die sind meist nicht so rund und zart ;)
Wo ich bei meinem Gegenüber (egal ob Mann oder Frau) gern die Hand laut auf dem Hinterteil klatschen lasse, bevorzuge ich für die Behandlung meiner eigenen Kehrseite doch deutlich andere Töne. Eine hingebungsvolle Po-Massage kann ich über alle Maßen genießen und schnurre dabei im Idealfall auch mal wie ein Kätzchen. Aber wie das mit Katzen so ist, sollte man nicht vergessen, dass sie Krallen haben…
Den geneigten Po-Liebhaber treibe ich mit größtem Vergnügen mittels Tease and Denial in den Wahnsinn und Atemreduktions mittels Facesitting ist bei so einem üppigen Prachtexemplar definitiv etwas ganz anderes als bei einem Größe XS-Popöchen *schmunzel*
Wer sich also schon immer mal unter dominanter Führung seiner Liebe zu wohlgeformten Kehrseiten hingeben wollte, ist mir aufs Herzlichste willkommen!

Latex- und Lingerie-Shooting

Ich hoffe, meine Leserschaft ist noch vollzählig und keiner wurde vom Hitzschlag getroffen?
Bitte einmal durchzählen, damit ich beruhigt sein kann ;)

Eigentlich verbringt man solche Wochenenden ja umgeben von leckerem Eis und kühler Kokosmilch an einem Badegewässer oder wenigstens mit dem Ventilator und Netflix auf der Couch, aber Shooting-Termin ist Shooting-Termin und so habe ich meinen Sonntag mit Latex, Nylons, Korsetts, High Heels und Zofen vor großen, heißen Studiobeleuchtungen verbracht. Ich müsste lügen, wenn ich behaupten würde, dass es nicht anstrengend war, aber es hat unglaublichen Spaß gemacht und ich bin mit den Ergebnissen mehr als zufrieden. :)

Auf Twitter gab es ja schon ein bisschen was zu luschern. Für alle, die es da noch nicht gesehen haben, noch mal hier:

Die richtigen Bilder gibt es natürlich auch bald zu bewundern. :)

Everyday Nylon Love

This week I’ve first worn some of the stockings I lovely fan sent me lately and also I found a super pretty pantyhose with a velvet bow motiv and rhinestones in my drawer. Enjoy! :)