First World Problems – Dominatrix Edition

„Ich brauche ein paar neue Rohstöcke und ich mag am liebsten die geschliffenen. Ich bestell mal eben ein paar.“
*klick*
„Oh, aber das sieht auch interessant aus…*
*klick*
„Uh, da steht dran „super heftig“ – ich weiß da wen…!“
*klick*
„Hm, ab 100€ ist der Versand kostenlos…“

*klick*

*klick*

„Vielen Dank für Ihre Zahlung in Höhe von 149,89€!“
„Verdammt, ich wollte doch nur Rohstöcke!“ 😀

Nylons, High Heels, Strapse, Domina, Escort, bizarr, Fetisch, Hamburg, Caneing

4 Gedanken zu „First World Problems – Dominatrix Edition

  1. …Es wäre wohl recht unverfroren ernsthaft zu glauben, dass Du während des Bestellens der obig beschriebenen zuckersüßen Gemeinheiten bzw. während des Verfassens jener Zeilen an mich gedacht haben könntest. Doch mich am heutigen Tage der Illusion dieses Gedankens hinzugeben, ist wahrlich berauschend gewesen… Dieser Gedankengang birgt ein solch enormes Potential in sich, dass selbiger durchaus zum Highlight meiner Woche avancieren könnte…. Bleibt doch schlussendlich nur die Frage bestehen, wie ich mich mit solch wirrem Gedankengut weiterhin darauf konzentrieren soll, nicht des von mir hochgeladenen Fotos wegen zu platzen… Hmm, vielleicht sollte ich einfach mal die Luft anhalten und abwarten… …Nein, das wird wohl auch nicht von Erfolg getragen werden (und lila steht mir eh nicht sonderlich)… Na, irgendwie werde ich das schon zu meistern wissen! In jedem Falle freue ich mich furchtbar auf unser nächstes Treffen und eine vorzeitge Detonation meinerseits stünde dem aller Voraussicht nach mehr als hinderlich im Wege!!! Also unterlasse ich das mal lieber einfach…
    Liebe Grüße und bis bald, Moritz

  2. Na, da bin aber neugierig was für tolle Rohrstöcke das sind bzw. welche anderen Dinge dazugekommen sind.

    Vielleicht verraten Sie uns den Anbieter/Shop?

    • Aber eine Lady muss doch noch Geheimnisse haben 😉 Sollte mein Päckchen nicht vom Sturm weggeweht werden, werde ich aber bestimmt mal ein fotografisches Hineinspähen ermöglichen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.