Eye Candy: Nylon-Video auf YouTube

Im Gegensatz zu manchen Kolleginnen drehe ich ja keine Filme. Bewegte Aufnahmen von mir sind also eher rar. Dieses Wochenende habe ich mir allerdings die Zeit genommen und habe meinen YouTube-Kanal reaktiviert. Füße und Latex in der Badewanne waren wohl eindeutig zu heiß und wurden daraufhin vor einiger Zeit gesperrt… Ich habe aber nicht nur die alten Videos wieder verfügbar gemacht, sondern mir tatsächlich die Zeit genommen, ein neues zu drehen. Technisch weit entfernt von Perfektion, aber das ist ja auch nicht der springende Punkt ;) Ich wollte einfach ein bisschen Nylonlust mit meinen lieben Gästen, Fans und Followern teilen :)
Viel Spaß beim Anschauen!
Und wem das virtuelle Material nicht reicht, der weiß ja, wo er mich findet ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>