Baby, it’s cold outside – let’s make winter 2020 a bit hotter

It’s almost December, the world is still crazy so let’s snuggle up inside, enjoy some hot cocoa to calm our minds* and fire up our bodies. Did I say cocoa? I meant content! Oh and, disclaimer: I might set your mind on fire as well. But the good way, I promise 😉

In person meetings are still no option, so I came up with some other ideas to make winter a bit hotter while feeling a bit closer to each other:

1. X-Mas themed OnlyFans Updates

Yesterday I shot 5 different photo sets. 4 of them are more or less winter / xmas related. All of them are a great delight if you have a fetish for nylons, feet, legs and big, juicy booties!

I will publish one set every week. Some pictures might be sent directly to my subscribers what means: You will only get them if you are subscribed in December. They will not be available in the timeline, so you can’t see them if you sign up later.

Want to join the fun? —> Subscribe to my OnlyFans now!

2. Personal X-Mas Cards: Good deeds never go unnoticed

The German sexworker’s association (BesD) still needs funds to help colleagues in need who were struck especially hard by the Corona restrictions. Here is what you can do:

  1. Give what you can to support my suffering co-workers!
  2. Send me a proof of your donation (photo/screenshot).
  3. Get rewarded with a personal, handwritten xmas-card from me 🙂

If you want to collect the reward for your good deed you need to tell me your address alongside your donation receipt. Don’t worry, of course it will come in a discreet envelope with an unsuspicious sender name 😉

Bonus: If you make a donation of 100 Euro or more you can get a pair of worn panties or nylons on top! Just tell me what you like and I will pick something from my drawer for you.

3. Miss Santa is wearing nylons & lingerie

Be my special Santa and get an exclusive set of photos and videos nobody else has! How? Help me to dress up for the occasion! Miss Santa is wearing shiny, glittery intimates this year …

Touchable UK (one of my favourite brands when it comes to vintage nylon stockings) did 2 great things recently:

  • Personalised stockings: Get your name / claim / whatever printed on the top the stocking.
  • X-mas stockings: They have prints with different holiday greetings on RHT nylons and a lovely pinup model on fully fashioned havana heel nylons. I am so in love with it!

You can find them on top of my MyRegistery Wishlist – alongside other festive dessous in gold and glitter, nylon and latex 🙂

I’m super excited to see what you will pick for me! And very thrilled to produce something equally exciting just for you.

4. Winter Wishlist: Keep me warm & cosy

Most of you know my regular wishlist on Amazon. For the holiday season I added some winter specific items to a list called „Baby, it’s cold outside“.

For once these are not typical sexy items like lingerie but lovely things to keep me warm, decorate my apartment and overall enjoy winter season (instead of just constantly complaining about cold feet 😉 ).

This way you can become part of my everyday life – like the gentleman who sent me a wonderful mug that stands on my desk almost daily 🙂 It’s up to you to reveal yourself and get a big, hearty „Thank you!“ from me or remain the mysterious giver who enjoys spoiling a lady silently.

Whatever challenges this season brings for us: We will get through it, next year will be better and we should do our best, so we can look back on this time and say: „Well, we made the most out of it.“ by creating some lovely memories, taking good care of ourselves and the people we hold dear. In this spirit: Stay safe, be kind and don’t forget to be a bit kinky from time to time 😉

Kinky Xmas 2017

[For ENGLISH VERSION click here]

Draußen ist es mittlerweile so kalt, dass ich Nahtnylons gegen blickdichte Strumpfhosen tauschen muss und nächste Woche werde ich wohl den ersten Stollen backen. Das kann nur eines heißen: Weihnachten naht!

Mein erstes Weihnachten ohne Domina-Studio. Das fühlt sich schon ein bisschen komisch an, denn: Es war kurz vor Weihnachten, als ich das erste Mal Studioluft schnupperte. Manches Jahr habe ich die Feiertage (be)sinnlich im Studio M.Z. Labyrinth verbracht. Immer gab es zur Adventszeit ein Special und ich erinnere mich noch mit viel Freude an meinen lebenden Weihnachtsbaum *lächel* Außerdem bekam zum Jahresende jeder Gast ein persönliches Geschenktütchen – egal wie groß oder klein die Buchung war. Mit manchem Gast saß ich sogar bei Pusch und Lebkuchen zusammen. All das habe ich sehr genossen und das dieses Jahr nicht zu haben … Ja, es schmerzt mich schon ein bisschen.

Aber: Ich bin immer ja immer eher für proaktive Lösungen als für Rumgejammer. Deshalb habe ich mir eine Möglichkeit überlegt, wie wir dennoch ein bisschen fetischistischen Weihnachtszauber genießen können *schmunzel*

Ich schnüre dir ein individuelles Weihnachtsfetischüberraschungspaket – virtuell oder als echtes Päckchen. Und das funktioniert so:

1. Du überrascht mich mit einem Geschenk von meiner Wunschliste. Wie groß oder klein, liegt ganz bei dir.

2. Du verrätst mir im Kommentarfeld oder via Email:

  • 3 Stichworte mit Dingen, die du magst – z.B. „Füße, getragene Strumpfhosen, Orgasmuskontrolle“ oder „Latex, Stiefel, Poverehrung“ oder „Cuckolding, Keuschhaltung, Nippelplay“ oder oder oder …
  • Ob du ein diskretes, echtes Päckchen oder ein virtuelles Weihnachtsgeschenk empfangen möchtest.
  • Für ein reales Päckchen brauche ich deine Adresse, sonst reicht deine E-Mail.

3. Du genießt die Vorfreude und freust dich auf dein Überraschungspaket. Drin sein können zum Beispiel:

  • getragene Wäsche/Strümpfe
  • Sklavenaufgaben
  • Fotos
  • Videos
  • Kopfkino-Geschichten
  • selbst gebackener/handverlesene Süßigkeiten

Beim Schnüren deines Pakets orientiere ich mich a) an deinen 3 Stichworten und b) an dem Geschenk, das du mir gemacht hast – nicht nur am Wert, sondern wenn möglich und sinnvoll, lasse ich es irgendwie mit einfließen.

Wer also Lust hat, mit mir auf ganz besondere Art zu wichteln: Bis 31. Dezember 2017 lasse ich dieses Spiel laufen – für diejenigen, die erst unterm Weihnachtsbaum merken, dass sie gern noch was Besonderes hätten und weil ich weiß, wie stressig die Feiertage oft sind.

Kinky Xmas 2017 [English Version]

By now it is so cold outside that I have to switch seamed stockings for opaque pantyhoses and most likely by next week I will have a dozen boxes of homemade cookies in my kitchen. That can only mean onw thing: Christmas is near!

It’s my first Christmas without a dungeon and that feels stange for many reasons: It was right before Christmas when I first got a taste of being a professional Dominatrix. Some years I spent the holidays at Studio M.Z. Labyrinth and every year I had a special offer during the Advent season. Oh, how well I remember the year when I transformed one of my slaves into a living christmas tree! 😀 Also: Every client – no matter how big or small his booking – got a little festive goodie bag. With some guys I even sat together for hot punch and fruit cake. I enjoyed all of this very much and not having it this year … it hurts a bit.

But: I am not the kind of woman who laments. I prefer looking for solutions. So I came up with something that allows us to enjoy a bit of kinky xmas fun nonetheless *chuckle*

I will pack a personal xmas surprise package for you – a real or virtual one. This is how it works:

1. You’ll surprise me with something from my wishlist – how bis or small is up to you.

2. You tell me via comment or email:

  • 3 shorthands with things you like – e.g. „feet, worn pantyhose, orgasm control“ or „latex, boots, ass worship“ or „cuckolding, chastity, nipple play“ or whatever it is tha makes you tick.
  • If you would like a real or digital xmas gift.
  • For a real package I will need your addresse, otherwise your email addresse will suffice.

3. You’ll enjoy the pleasant anticipation. Your gift can include:

  • used lingerie, stocking or socks
  • slave tasks
  • photos
  • videos
  • brainfuck stories
  • homemade/hand-picked sweets

While creating you xmas gift package I will keep in mind a) the 3 keywords you have given me and b) the gift you have picked for me – if possible and senseful this might even play a part in what I may create for you.

So if you would like to play this little xmas game with me: This offer stands until 31th December 2017. This way you have chance for a kinky gift even if your advent time is pretty stressful and you might just recognize on Christmas Eve that something special is missing to you.

Frohe Weihnachten 2015

2015 geht zu Ende und ein Blick auf den obzön großen, glitzernden Baum in meinem Wohnzimmer (nein, nicht der hier, ein richtiger, aus dem Wald und so ;-p) lässt mich vermuten, dass heute Weihnachten ist. Und wenn das allein nicht reichen würde, wären da immer noch die vielen lieben Festtagsgrüße, die mich von Gästen und Fans erreicht haben 🙂 Vielen lieben Dank euch allen!
Ich wünsche allen, die mich im Jahr 2015 auf so wunderbare Weise begleitet haben, einen besinnlichen Jahresausklang. Genießt ein paar ruhige Tage im Kreise eurer Lieben, oder ganz entspannt allein mit eurem liebsten Hobby.
Rutscht gut ins nächste Jahr und lasst dabei Peitschen und Korken knallen 😉
2015 war ein interessantes Jahr, in dem ich wunderbare Menschen kennenlernen und so einige sehr intensive Begegnungen erleben durfte. Längst vertraute Spielzeuge und neue Gesichter, erste Male und bittersüße Abschiede, wilde Exzesse und erotische Meditationen – es war ein buntes Jahr und ich bin sehr gespannt, was und wen das nächste bringen wird… 🙂

Vielen Dank an T., der mir dieses süße Bild als Weihnachtskarte hat zukommen lassen und natürlich auch an Shiniez, von dem dieses Artwork stammt!

Sale: Xmas Socks

In letzter Zeit fiel mir wieder öfter auf, dass die Sockenliebhaber bei mir scheinbar ein bisschen zu kurz kommen. Nun ja, ich gestehe, ich hege zu Socken auch einfach nicht die gleiche Liebe wie zu fein gewebten Strumpfwaren, aber ich habe auch keine Abneigung dagegen. Im Gegenteil, für außergewöhnliche Paare kann ich mich durchaus freudig begeistern. So kam ich z.B. an diesem Weihnachtspaar nicht vorbei und glaube aber dennoch, dass sie in echten Liebhaberhänden viel besser aufgehoben wären – selbstverständlich nachdem sie noch mal die Luft meiner Winterstiefel schnuppern durften 😉
Bei Interesse schreib mir einfach eine Mail!

Recently I noticed more than once that the sock lovers get a raw deal with me. Ok, I admit that I don’t love socks with the same passion as the fine knitted hosiery but I don’t dislike them either. On the contrary: for extraordinary pairs I can get quiet excited. That the reason why I had to buy this Xmas pair but I really think that they would have a better life with a real sock enthusiast. Of course after sniffing a bit of the air in my private winter boots 😉
If you want them write a mail and let me know!

Kinky Xmas Tree Bondage

Yes, a whole lot of my posts are christmas themed these days and so are my sessions as it seems 😀

I am a bit early with putting up the christimas tree but hey, could one ever have to much glitter – or bondage? 😉
I enjoyed this creative bondage and CBT play very much and hope you like the pictures as well. In the second one you can get a little glimpse of my also Xmas themed outfit this day. But only a glimpse. If you want to see me as a naughty Mrs. Santy you have to visit me yourself 😉

Lady Nutcracker – Xmas Latex 2015

Eine kleine Vorahnung gab es ja kürzlich schon und auch die richtigen Ergebnisse möchte ich natürlich gern mit euch teilen!
Vielen lieben Dank noch einmal an Isabeau Ouvert für die ich in dieses atemberaubende Couture-Outfit schlüpfen durfte!

Einzelteile: Latex Handschuhe, Latex Leggings, Latex Bolero, Latex Halskorsett mit Epauletten und Latex Uniform Korsett mit Frack – alles (auf Anfrage) bei Isabeau Ouvert zu haben 🙂

Genießt die Vorweihnachtszeit und lasst euch nicht zu sehr stressen.
Mit ein bisschen Glück gibt’s bis Heiligabend vielleicht noch ein weiteres Bild zur Beruhigung (oder zumindest angenehmeren Aufregung) der Nerven 😉

Weihnachtsshooting Sneak Peak

Ich hatte Kunstschnee, wo niemand, wirklich niemand, Kunstschnee haben möchte… 😀 😀 😀
Aber das Shooting vom Wochenende hat dennoch viel Spaß gemacht und ich kann es kaum erwarten, euch die Ergebnisse eines tollen Weihnachtsshootings in grandiosem Couture-Latex von Isabeau Ouvert zu zeigen!